ÜBERGABE UND RÜCKNAHME


So funktioniert die Übergabe:

  • Die Abholung Ihres Wohnmobils erfolgt in der Regel ab 14:00 Uhr
  • Sie übernehmen ein sauberes und getanktes Fahrzeug
  • Es folgt die ausführliche Einweisung
  • Wir erstellen gemeinsam das Übergabeprotokoll, in dem der Zustand des Wohnmobils genau dokumentiert wird.
  • Falls Sie die Kaution nicht vorab überwiesen haben, hinterlegen Sie den Betrag von 1.500 € in bar
  • Sie beladen das Wohnmobil, parken Ihr Fahrzeug und starten in den Urlaub

So funktioniert die Rückgabe:

  • Die Rückgabe des Wohnmobil erfolgt bis 10:00 Uhr (spätere Rückgaben sind nur nach vorheriger Absprache möglich)
  • Sie bringen das Fahrzeug getankt und besenrein zurück. Die gründliche Innen- und Außenreinigung übernehmen wir gegen eine Gebühr von 99 €. Sollten Sie das Wohnmobil komplett gereinigt zurückbringen, erstatten wir Ihnen die Kosten.
  • Die Toilette und der Frischwassertank sind bei der Rückgabe entleert. Andernfalls berechnen wir eine Gebühr in Höhe von 150 €
  • Gemeinsam prüfen wir das Wohnmobil auf neue Schäden und halten diese ggf. im Übergabeprotokoll fest. Sollten es keine Beanstandungen geben, erhalten Sie Ihre Kaution direkt zurück.
  • Wenn doch einmal etwas passiert ist, behalten wir die Kaution ein und erstatten Ihnen den Restbetrag nach erfolgter Abrechnung mit der Versicherung.